Brennstoffkostenvergleich Februar 2019: Heizöl teuerster Brennstoff
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat...

weiterlesen
Rohrleitungen dämmen - Wärme erhalten
Große Wärmeverluste bedeuten vor allem erhöhte Heizkosten. Das gilt nicht nur für ungedämmte Leitungen, sondern auch für Rohre, die mit Gipsbinden oder Schaumstoffhüllen isoliert wurden. Statten Sie Rohre von Heizung und Warmwasser am besten mit einer neuen,...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise seitwärts zum Monatsende
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Plus...

weiterlesen
ADAC: Anstieg der Spritpreise setzt sich fort
Tanken wird wieder teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,342 Euro, das sind 0,5 Cent mehr als in der Vorwoche. Für Diesel müssen Autofahrer im Mittel 1,268 Euro bezahlen, ein Anstieg von 0,3 Cent. Die Preise für Super E10...

weiterlesen
Top-Themen ISH Energy 11. – 15. März 2019 Frankfurt am Main
Moderne Heizsysteme: ISH 2019 präsentiert High-Tech für die Wärmewende Ambitionierte Ressourcen- und Klimaschutzziele in Europa und Deutschland kennzeichnen den energie- und wirtschaftspolitischen Diskurs der letzten Jahre. Ein Schlüssel für die Erreichung dieser Ziele...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Starker Rohölpreisverfall vom Vortag lässt heute die Heizölpreise fallen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Montagabend gegenüber dem Schlussstand vom Wochenende kaum...

weiterlesen
Rekordproduktion von Holzpellets 2018
Die Energiewende am Wärmemarkt kommt in Deutschland weiterhin nicht voran, wie der nur moderate Zuwachs an erneuerbarer Energie im Jahr 2018 zeigt. Auch Pelletfeuerungen (Kaminöfen und Zentralheizsysteme) wurden nicht in dem von der Branche erhofften Umfang installiert, berichtet der...

weiterlesen
Bundesverband Braunkohle stärkt Präsenz in den sozialen Netzwerken
  Der DEBRIV weitet seine Öffentlichkeitsarbeit aus. Fundierte und informative Neuigkeiten zur Braunkohle, Reaktionen auf Berichte und Meinungen sowie aktuelle Stellungnahmen gibt es jetzt auch auf Twitter (Bundesverband Braunkohle - DEBRIV@BDebriv) oder...

weiterlesen
Auch im Februar Winterpreise für Holzpellets
Laut Daten des Deutschen Energieholz- und PelletVerbands e. V. (DEPV) zahlen Endverbraucher für die kleinen Presslinge bei 6 Tonnen (t) Abnahmemenge im Bundesschnitt 269,81 €/t. Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets kostet dementsprechend 5,40 Cent, die von Heizöl 6,70...

weiterlesen
progres.nrw fördert Pellets-Solar-Kombi
Seit 4. Februar 2019 können wieder Anträge im Förderprogramm progres.nrw gestellt werden. Mit der Förderung bezuschusst das Land Nordrhein-Westfalen den Einbau unter anderem von Biomasse-Solar-Kombianlagen und Sonnenkollektoren. progres.nrw fördert...

weiterlesen
ADAC: Spritpreise bewegen sich wieder nach oben
Autofahrer müssen an den Tankstellen wieder tiefer in die Tasche greifen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,337 Euro, das sind 2,0 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich im Mittel um 1,8 Cent auf 1,265 Euro pro...

weiterlesen
Nachtabsenkung der Heizung – aber mit Bedacht
Ist es zu kalt und die Temperaturen erreichen den Taupunkt, schlägt sich Kondensationswasser an kalten Gebäudeteilen oder unzureichend isolierten Fenstern nieder. Bei der Nachtabsenkung empfehlen Experten eine Temperatur von 16 Grad. Möglich wird die Temperatursenkung durch die...

weiterlesen
Heizung vom Fachmann checken lassen
  Dafür kommt ein Fachbetrieb ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. „Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, sagt Olaf Bergmann vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). Sinnvoll sei es, die Wartung...

weiterlesen
Sicherheits-Check von Flüssiggas-Tanks
Damit eine Flüssiggas-Heizung lange betriebssicher bleibt, sollte sie regelmäßig von einem Fachmann überprüft werden. Eine Reihe von Richtlinien und Rechtsvorschriften sind dabei zu beachten, unter anderem  § 32 der Behälterdruckverordnung, die Technischen...

weiterlesen
Vorteil der Ölheizung: Energievorrat lagert im eigenen Haus
Der Energievorrat lagert im eigenen Haus – ein Vorteil, den nur einige Heizungssysteme haben. So wie die Ölheizung. Der Heizöltank macht unabhängig. Nachgetankt wird, wenn die Preise günstig sind. Während ältere Heizungs- und Tankanlagen meist im Keller stehen,...

weiterlesen
Thermostate richtig einstellen und bedienen
Ein Heizungsthermostat ist mehr als nur ein Ventil zum Auf- und Zudrehen. Es ermöglicht die individuelle Regelung der gewünschten Raumtemperatur und senkt so den Energiebedarf – vorausgesetzt, es wird richtig bedient. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert. 1. Welche Thermostate...

weiterlesen
Rohöl-Importe im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen
Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze betrug im Dezember 382,37 Euro und lag damit um 7,6 % unter dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats (413,67 Euro). Gegenüber November (441,41 Euro) ist der Grenzübergangspreis um 13,4 %...

weiterlesen
Kommissionsempfehlungen: Braunkohlenindustrie befürchtet harte Eingriffe
Die Empfehlung der Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung, bis 2030 etwa die Hälfte der Braunkohlenkraftwerkskapazität stillzulegen und die Verstromung heimischer Braunkohle bis 2038 vollständig zu beenden, entzieht dem Industriestandort Deutschland vorzeitig eine...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heute steigende Heizölpreise erwartet
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Minus...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise bleiben stabil
Autofahrer können derzeit an den Tankstellen mit stabilen Preisen rechnen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,311 Euro und damit genau so viel wie in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich leicht um 0,2 Cent auf 1,240 Euro pro Liter. Die...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]